Aktuelles2018-10-29T08:52:18+00:00

Aktuelles

GD10 Familienbahn Maiskogel, Kaprun; Pistenbau, Strecke

Die Fundamentsockel der 26 Stützen sind betoniert und die Stützen gestellt, der Kabelgraben sowie die Pistenkorrekturen sind in Bau. Bei der Bergstation wurde ein Retentionsbecken für die Oberflächenwässer errichtet.

6-CLD-B Larmach, Königsleiten

Die Stützen sind gestellt, Berg- und Talstation sowie der Kabelgraben sind in Bau. Sämtliche Arbeiten sind im Zeitplan

8-EUB Kampenwandbahn, Aschau, Kabelgraben

Als Vorgriff für den Neubau der Kampenwandbahn wird derzeit der Kabelgraben durch Steilgelände errichtet

Sanierung der Lawinenverbauung Wartherhorn, Steinschlagschutz

Bauablauf auf der Baustelle: Felsräumung, Sanierung bestehender Werke sowie Errichtung eines Steinschlagschutznetzes für den dauerhaften Schutz (Fotos: 3P Geotechnik)

Ausbau der Loipen für die FIS Nordische Ski-WM 2019 in Seefeld, Naturspeichersee Gschwandtkopf

Die WM-Loipen sind fertiggestellt, die Rollerstrecke ist in Betrieb.
Mehr Information

Verbauung Raabach Seefeld

Aufwertung des Bereiches um das Seekirchl durch Aufweitungen, Neuanlegung von Fußwegen und ökologische Aufwertung des Raabaches.
Mehr Information

Erweiterung Speicherteich Fieberbrunn

Felsaushubmaterial für den Speicherteich wird für Pistenverbesserungen verwendet, die 2-stöckige Pumpstation wird im September fertig gestellt

Sanierung der Stütze 4 der Hörnerbahn aufgrund eines Hangrutsches im Jänner 2018

Erarbeitung eines Sanierungskonzeptes, Abstimmung mit sachverständiger Stelle und Regierung von Oberbayern (Seilbahnaufsicht), technische Oberbauaufsicht und Projektsteuerung für Sanierungsmaßnahme, Wiederaufnahme Winterbetrieb mit 09.02.2018, Abschluss der Sanierungsmaßnahme nach dem Winterbetrieb, Freigabe für den regulären Sommerbetrieb mit 24.04.2018.

50Plus-Veranstaltung

Club50aktiv zu Besuch bei Klenkhart & Partner

22.03.2017

Eine große Abordnung des Club50aktiv mit Präsident Dr. Franz Pegger nutzte die Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen der erfolgreichen Skigebietsplaner (Garmisch, FIS Alpine Ski WM St. Moritz) -derzeit laufen die Planungen für die Nordische Skiweltmeisterschaft Seefeld 2019 – zu machen. DI Christian Klenkhart schilderte eindrucksvoll was in den letzten 25 Jahren im europäischen Alpenbogen alles entstanden ist. Danach wurde noch lange bei dem ein oder anderen Tropfen Wein und Häppchen weiter gefragt und diskutiert.

Bild: privat – v.l. Club50 aktiv Präsident Dr. Franz Pegger, Doris Hofmann, DI Christian Klenkhart, Dkfm.Dr. Rolf Kapferer

Engadin St. Moritz Mountains AG – weitere Baustellenvideos

29.10.2014
Hier das nächste Video zu den Bauarbeiten St. Moritz …

Engadin St. Moritz Mountains AG – die ersten Baustellenvideos gehen online

20.10.2014
Verfolgen Sie den Baufortschritt am größten Speicherteich der Schweiz – zur Sicherung der „FIS-Alpine Ski-WM 2017“ in St. Moritz.

Aktuelle Projekte 2017

Ausbau der Loipen für die FIS Nordische Ski-WM 2019 in Seefeld, Naturspeichersee Gschwandtkopf
WM-Sportanlagen Seefeld Tirol GmbH

Beschneiungsanlage Warth und Naturspeicherteich Hochalpsee 2017
Skilifte Warth GmbH & Co KG (Fotoquelle: Skilifte Warth)

Dorfbahn  Warth 2017
Dorfbahn Warth GmbH & Co KG (Fotoquelle: Dorfbahn Warth)

10 EUB Ifen I + II 2017
Skiliftesellschaft links der Breitach GmbH & Co KG

Beschneiungsanlage Flachau, Adaptierung Speicherbecken 20 2017
Bergbahnen Flachau GmbH

Beschneiungsanlage Radstadt-Altenmarkt, Speichersee Kemahdhöhe 2017
Zauchensee Liftgesellschaft GmbH

10 EUB Ganzer X-Press 2017
Bergbahnen Wildkogel

Schlepplift Schwandlift Jungolz 2017
Skiliftges.m.b.H. Jungholz (Fotoquelle Skiliftges.m.b.H. Jungholz)

Beschneiungsanlage Pfronten-Steinach 2017
Skizentrum Pfronten-Steinach GmbH

Kombibahn Hoher Turm Steinach 2017
RBG Berglifte GmbH

Beschneiungsanlage Eichenhof St. Johann i.T. 2017
St. Johanner Bergbahnen GmbH/Skistar AB

Speicherteich Bäreck Steinplatte Waidring 2017
Steinplatte Aufschließungs-GmbH & Co KG

Klenkhart & Partner Consulting

Salzbergstraße 15 . 6067 Absam . ÖSTERREICH

Phone: +43 502 26 0

Fax: +43 502 26 20